Reise & Leben

  • Gluck, gluck, gluck – Abtauchen im Bodensee: Der Bodensee gilt als Paradies für Taucher, birgt aber auch Gefahren. Mit gewissenhaften Tauchschulen haben auch Anfänger Zugang zu fantastischen Unterwasserwelten.
    Lonely Planet Reportageband „Legendäre Outdoorabenteuer in Deutschland“
  • Keine Welle kommt zweimal: Surfen bedeutet harte Arbeit für kurze Momente des Glücks. Und der Freiheit. Zentral sei das Konzentrieren auf das Hier und Jetzt, erklärt der Surflehrer auf Madeira. 
    Neue Zürcher Zeitung
  • Wiedersehen mit Down Under: Als Studentin war Reise-Autorin Tanja Schuhbauer in Australien. Mit Mitte 40 reist sie wieder dorthin. Und macht sich auf die Suche nach diesem unheimlich entspannten Lebensgefühl von einst. 
    Freundin, Print-Magazin
  • Alter ist kein Trennungsgrund: Vielen Reiseführern fehlt die Aktualität. Sie beschreiben eine Welt vor der Pandemie. Was heisst das für die Benutzer? Wie gehen Autoren, Händler und Verlage mit dieser Situation um?
    Neue Zürcher Zeitung
  • Was passiert mit uns, wenn wir nicht mehr reisen: 11 Fragen, 2 Zukunftsforscher, 22 Antworten: Horst Opaschowski und Matthias Horx erklären die möglichen sozialen Folgen des Reiseverzichts für unsere offene Gesellschaft und wie unser Urlaub nach der Pandemie aussehen wird.
    Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  • Mia Hesses Haus der Sehnsucht: Sie war die starke Frau hinter dem jungen Schriftsteller Hermann Hesse. Doch der Traum vom Eheglück wurde für Mia zum Albtraum. Das einstige Familienhaus am Bodensee gibt Einblicke in die gescheiterte Künstlerbeziehung. Welche Rolle spielte diese Frau für Hesses Karriere?
    Neue Zürcher Zeitung
  • Das andere Amerika:
    Umweltschützer, Künstler, Aussteiger, Aktivisten – alle wollen nach Portland/Oregon im Nordwesten der USA, wo der neue amerikanische Traum zuhause ist
    Schwäbische Zeitung
(c) Photo by Roman Romanenko on unsplash