Werdegang

 
 
seit 2018

freie Journalistin 

  • Veröffentlichungen u. a. in DER SPIEGEL (Online), FOCUS Magazin, Neue Zürcher Zeitung, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, ZEIT Studienführer, Schwäbische Zeitung, Augsburger Allgemeine Zeitung, Südwest Presse, Landesstiftung Baden-Württemberg

  • Mitglied im Reporter-Netzwerk für freiberufliche Journalisten der Reporter-Akademie Berlin und bei Freischreiber / Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten in Berlin

 

2012-2017 

stv. Ressortleiterin Wirtschaft, Schwäbische Zeitung

  • Stipendiatin Arthur F. Burns Fellowship, USA im Rahmen der Internationalen Journalisten-Programme e.V. (IJP) sowie Gastreporterin für die älteste Zeitung der Nordwestküste „The Oregonian“ in Portland/Oregon (USA) und Auslandskorrespondentin für die Schwäbischen Zeitung

  • Journalistenpreis der Deutschen Immobilienwirtschaft für eine investigative 10-teilige Immobilienserie, die sich mit der Wohnraumproblematik beschäftigt und den Menschen, die von ihr betroffen sind.

  • Journalistenpreis 15. European Newspaper Award

  • Willi Bleicher Preis (nominiert) für die 3-teilige Serie „Adiòs España, Grüß Gott Schwabenland“ über junge Spanier im schwäbischen Handwerk

  • Blattmacherin am NewsdeskReporterin und regelmäßige Autorin für Leitartikel und Kommentare zu Themen aus Wirtschaft und Politik

  • Projektleiterin für den Aufbau des „Gründerpreis der Schwäbischen“

 

2010-2012 

Redakteurin Wirtschaft/Politik, Schwäbische Zeitung

  • Blattmacherin am Newsdesk, Reporterin und Autorin für Leitartikel/Kommentare zu Themen aus Wirtschaft und Politik

  • Projektleiterin für den Aufbau des „Gründerpreis der Schwäbischen“

 

2009-2010

Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg

  • Projektleiterin & Pressereferentin für den Aufbau der „Kontaktstelle Frau und Beruf“ / Industrie- und Handelskammer (IHK) Ulm

 

2004-2009

Redakteurin

  • Kommunalpolitik & Kultur, Schwäbische Zeitung

 

2002-2004

Volontärin

  • Journalistenschule: Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp), München
  • Praxisteil: Schwäbische Zeitung (Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Fotos, Themenplanung, Seitenproduktion etc.)
 

 

1996-2004

freie Autorin

  • Kulturberichterstattung und Lokales für: Heilbronner Stimme, Südwest Presse Ulm, Schwäbische Zeitung Ravensburg
2001-2002

Diplomandin, Verlagsgruppe Lübbe, Köln

  • Diplomarbeit im Buchverlag über das Image von Heftromanen: „Der Literaturwettbewerb als strategisches PR-Instrument der integrierten Unternehmenskommunikation – Eine Konzeption am Beispiel des 50jährigen Firmenjubiläums des BASTEI-Verlages“
 

 

1996-2002

Studium: Diplom-Betriebswirtin (FH)

  • Swinburne University Melbourne, Australien
  • Hochschule Heilbronn
  • Schwerpunkte: Public Relations, Kulturmanagement, Tourismusmarketing
  • 2. Praxissemester: Berlin Tourismus Marketing GmbH (heute: Visit Berlin), Berlin
  • 1. Praxissemester: PR-Agentur Ketchum Public Relations (heute: Ketchum Pleon), München
Foto: privat

Kontakt

0176/64287192
text(at)tanjaschuhbauer.de